Minidoku über US-Hardcore im heutigen politischen Klima

Musik

Last.fm hat eine kleine Doku über Hardcore in Trump’s America gemacht. Mit dabei sind unter anderem Sunny Singh von hate5six, Joe Hardcore (bekannt aus Friends Stand United, FSU) und einige coole Bands wie Jesus Piece, Year of the Knife und Racetraitor. Und es wird so darüber geredet, was Hardcore gerade heutzutage ausmacht und warum und wie überhaupt. Gerade Sunny Singh und sein Projekt Hate5Six kann ich gut empfehlen, da der Gute einige richtig geile Live-Mitschnitte von Konzerten auf seiner Website und auf den Plattformen (Youtube, tehehehe) veröffentlicht.


Dion

Dion

Läuft schon seit einigen Jahren mit Blog im Internet herum. Tippt hier so was die Gedanken gerade hergeben. Inzwischen ruhiger Zeitgenosse mit Hang zum Hardcore Punk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.