Still beating – still burning

Gedanken

Arbeit, Winter, Arbeit, Novemberblues und dann noch eine Frau – was einen halt so beschäftigt hält. Da das Teil hier öffentlich mit meinem Namen und so drin ist, lasse ich das Update über die Arbeit schön aus. Der November brachte mir eine schöne Magenverstimmung, gleich drei Kilo weniger auf der Wage und einen erstaunlichen Wasserverlust. Verrückt. Und zuerst dachte ich, dass 2017 für mich doch noch unter geht am Ende des Jahres. Doch dann kam sie… 🙂

Der Blues brachte mich dazu so viel Folk zu hören, dass ich jetzt bestimmt 40 Songs mehr auswendig singen kann. Ich hatte sie lang nicht gesehen und einen Schritt vor, dann wieder Einen zurück gemacht bis wir uns getraut haben zu reden. Das ist schon echt komisch, das Teil mit der Liebe. 2017 jedenfalls, ein gutes Jahr. Und ich lasse es jetzt ganz relaxt ausklingen. Das Wetter lädt zu nichts anderem ein…


Dion

Dion

Läuft schon seit einigen Jahren mit Blog im Internet herum. Tippt hier so was die Gedanken gerade hergeben. Inzwischen ruhiger Zeitgenosse mit Hang zum Hardcore Punk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.