Spirits – Unrest (sXe Hardcore, 2017)

Musik

Nachdem Spirits 2015 ihr Album Discontent raus geworfen hatten, folgte 2017 dann die neue Scheibe Unrest. Das Teil wurde ziemlich gefeiert und auch ich bin wieder auf den Zug der Straight Edge Hardcore Band aus Boston gesprungen. Warum? Weil ich die Themenwelt von sXe Hardcore mag und den Stil von Spirits cool finde.

Unrest hat zwölf Tracks und ist von der länge her ganz gut für so eine Hardcore Veröffentlichung. In Europa wird sie über Useless Pride Records, deren Name ich fett finde, vertrieben. Für fünf Dollar ist Unrest das, was in Eure Sammlung rein muss.


Dion

Dion

Läuft schon seit einigen Jahren mit Blog im Internet herum. Tippt hier so was die Gedanken gerade hergeben. Inzwischen ruhiger Zeitgenosse mit Hang zum Hardcore Punk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.